Suche
  • Mariana Cotorobai

Wenn Sie sich mit Wimpernlaminierung nicht auskennen


Wenn Sie über Wimpernlaminierung nicht wissen, um was für ein Verfahren es sich handelt, welchen Effekt es hat, dann ist dieser Artikel für Sie. Die Besonderheit liegt in der Wirkung eines offenen Blicks: Die Wimpern erhalten einen neuen ausdrucksstarken Schwung, wirken durch das Färben bis zur Spitze dicker und länger. Die Augen erscheinen breiter und frischer.


In 1-1,5 Stunden, arbeiten mit Naturwimpern (ohne Aufbau von synthetischen oder falschen Wimpern), wird das Aussehen neu modelliert. Der Service gilt als stärkend, da die Formulierungen pflegende medizinische Komponenten und Vitaminkomplexe enthalten. Keratin + Collagen verbessert auch die Ästhetik und den Zustand der Wimpern des Kunden.

Das Gute an der Wimpernlaminierung ist ihre Vielseitigkeit:

Eine ausdrucksstarke Locke, die bis zu 8 Wochen hält. Auf einer Silikonform kräuselt die Laminierung die Wimpern, hebt sie von der Wurzelzone ab und erzeugt einen Lifting-Effekt.



Die Nahrungsformulierungen füllen die Hohlräume in der Haarstruktur mit hydrolysiertem Keratin, einem natürlichen Protein, das 95 % des Haares ausmacht. Hydrolyse bedeutet, dass die Moleküle auf die kleinstmögliche Größe zerlegt werden, damit sie tief in kleinste Lücken eindringen und die Keratinkette verdichten zu können.


Spürbare Verlängerung.

Natürliches Haar hat eine unsichtbare Spitze, da es farblos ist. Beim Laminieren und Färben von Wimpern macht sich die Farbe bemerkbar, verlängert optisch. Die Wimpern verlängern sich nicht wirklich, sondern werden optisch länger.


Die gesättigte Farbe bleibt während der gesamten Wirkungsdauer des Verfahrens unter dem Film der dritten Prozedur.


Der Name Wimpernlaminierung bedeutet, dass die letzte, dritte Zusammensetzung nicht abgewaschen wird. Es bleibt mit einem Schutzfilm auf jedem Haar, schützt vor den schädlichen Auswirkungen von ultravioletten Strahlen, Temperatur- und Feuchtigkeitsschwankungen, Wind, Stadtstaub. Pflegende Inhaltsstoffe bleiben länger unter dem Film, die das Haar von innen nähren und die Lücken in seiner geschädigten Struktur auffüllen.


Der Effekt ist sofort nach der Wimpernlaminierung sichtbar. Lassen Sie sich nicht einschüchtern, wie Ihre Wimpern am ersten Tag nach dem Laminieren aussehen. Die dritte Zusammensetzung kann 24 Stunden lang nicht abgewaschen werden, daher bleibt der Effekt von „nassen Wimpern“ bestehen: Sie sehen in Bündeln zusammengeklebt aus. Es kann den Anschein haben, dass die Ziliarlinie unter dem Gewicht der Zusammensetzung leicht abgesenkt ist. Die Spülung kann nach einem Tag abgewaschen werden, dann flackert das Ziliarvolumen auf und die Locke steigt.



151 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen